Die Wasserqualität ist mitentscheidend für die Gesundheit des Menschen.

Der Mensch besteht zu 70% bis 80% aus Wasser. Das Trinken von qualitativ gutem und gesundheitlich unbedenklichem Wasser ist absolut lebensnotwendig, um alle Stoffwechselprozesse zu ermöglichen und die dabei ausgeschiedenen Flüssigkeiten wie Urin, Schweiss, Atmung etc. wieder zu ersetzen.

Um die Qualität Ihres Wassers bestimmen zu können, muss das Wasser periodisch untersucht werden. Unsere Wassertests zur Beurteilung der Trinkwasserqualität umfassen physikalische, chemische und mikrobiologische Methoden. Die Resultate des vergangenen Jahres 2016 sowie einiger weiterer zurückliegender Jahre, die Interpretation der gewonnen Daten und die Konsequenzen daraus können Sie hier abrufen: